Kontakt

Mitgliederbetreuung

Mitgliederbetreuung

Ansprechpartner: Heiko Jaensch

Bereiche:

- Änderung der Mitgliederdaten:

( Anschrift, Bankverbindung,
  Beiträge, Email-Adressen )

- Fragen zu den Versicherungen

- Kündigungen (mit Unterschrift)

- Termine Rechtsberatung

Email:

-Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Geschäftsstelle

geschaeftstelle links

 

Bereiche:

Fragen...

- an den BV-Vorstand

- zur Tätigkeit als Feuerwehrbeamter/in

- Hilfe zur Selbsthilfe

- Anträge

- Widersprüche

- Arbeitszeitregelungen / Opt-Out

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- FAX: 040-43179599-19

Rechtsberatung

Rechtsberatung

Ansprechpartner: Frau Dr. Nicola  Byok

Bereiche:

- Rechtsberatung

- Nicht-rechtliche Anfragen

- Vertragsangelegenheiten BV

- Versicherungen

- Sonstiges

( das nicht in die anderen Bereiche fällt )

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- FAX: 040-43179599-19

Newsticker

Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Informationen zum NotSan

siehe LV-Hamburg


Mitgliederinformation PR-Wahl2018

siehe LV-Hamburg


Feuerwehrleute gegen Krebs

schleife

Weitere Infos hier


 

 

FACHBEREICH

BIR

logobirweiss

Weitere Infos hier

Beschäftigte der Feuerwehr Hamburg kämpfen am Donnerstag dem 23. 06. vor dem Hamburger Rathaus um ihre Zukunft!!!

JETZT ERST RECHT!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Senat möchte die auslaufenden Arbeitsverträge der BiR weiterhin nicht entfristen.
Die Art und Weise, wie mit uns umgegangen wird, ist alles andere als sozialdemokratisch! Wir wissen alle, was zukünftig auf den Rettungsdienst der Feuerwehr Hamburg und auf die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hamburg zukommen wird.
Personalmangel, Weiterbildung zum Notfallsanitäter, steigende Einsatzzahlen und die Nichteinhaltung des AGBF Schutzziels sind nur wenige Beispiele für eine -jetzt schon personell- schlecht aufgestellte Berufsfeuerwehr. 116 BiR müssen zudem bis 2018 die Feuerwehr verlassen.

Aus diesem Grund möchten wir, der Fachbereich BiR des Berufsverband
Feuerwehr e.V., gemeinsam mit Verdi eine Kundgebung auf dem Hamburger Rathausmarkt veranstalten.

Wann: 23.Juni 2016 ab 15:30Uhr
Wo: Rathausmarkt

Wir werden gemeinsam diverse Aktionen planen und die Bürgerinnen und Bürger aufklären was passieren wird, wenn nicht endlich gegen die endenden Verträge vorgegangen wird.

Über die Unterstützung der Feuerwehrbeamtinnen und -beamten würden wir uns freuen.

Vorstand                                                 Landesvorstand Hamburg
-Fachbereich BiR-                                     -Berufsverband Feuerwehr-

 

download

 

 

 

 

 

Mitglied im:

leerlogo vfdbleer

 

Mitglied im:

DFeuG

 

 

 

logo1